Sie suchen spannende Artikel, Features und Texte für Ihre Leserinnen und Leser.

Ich habe sie!

Folgende Themenschwerpunkte biete ich Ihnen an, schreibe aber gerne auch für ein Thema, was Sie sich wünschen.

“kompakt: der Notfall in der Pflege”

Herzinfarkt, Atemnot, Bedrohliche Blutung oder Schlaganfall. Pflegende müssen schnell reagieren, wenn ein Patient oder Bewohner erkrankt oder sich verletzt. Wie in einem Notfall schnell gehandelt werden muss, beschreibe ich in einem kurzweiligen Text, angereichert mit Expertenwissen aus dem Rettungsdienst, der Intensivmedizin und der Erste-Hilfe-Ausbildung.

“Miteinander reden – Kommunikation in der Pflege”

Ein wesentlicher Aspekt in der Pflege ist die Kommunikation. Nicht nur mit Angehörigen und Patienten wird kommuniziert. Auch die interdisziplinäre Kommunikation mit anderen Berufsgruppen ist wichtig.
Welche Tipps gibt es für die richtige Kommunikation? Ist das offene Wort immer der richtige Weg? Wer braucht welche Informationen? Die Rollen der Kommunikation im Focus.

“konkret: Anatomie, Physiologie und Krankheit”

Einige Ihrer Leserinnen und Leser sind noch in der Ausbildung? Andere sind bereits lange im Beruf und möchten ihr Wissen über Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre wieder auffrischen? Spannend vermittle ich in meinen hintergründigen Texten wissenswerte Informationen zu einzelnen “Grundlagenthemen”.

“Richtig lernen will gelernt sein”

Lernen für die Prüfung oder für eine Klausur. Das Wissen optimal vorbereiten und später in der Prüfung effizient anwenden. Oftmals ein Problem, gerade in sehr breiten Prüfungsfächern.
Handwerkszeug für die Prüfungsvorbereitung, die Lernplanung und das effiziente Lernen gibt die Lernexpertin Hanna Hardeland aus Hamburg.

“aktuell: Neues aus der Pflege”

Die Pflege ändert sich ständig. Ob nun neue Expertenstandards, Pflegekonzepte oder Neuigkeiten aus den Pflegewissenschaften. Ihre Leser erfahren kurz, knapp und konkret, was interessant, spannend und wissenswert ist in der Pflege.

“Praktikum: mehr als nur Handlanger sein”

Ein Praktikum soll den Wissenshorizont, die Kompetenzen erweitern. Statt nur als Handlanger mitzulaufen, dienen einige Tipps und Anregungen für einen guten und erfolgreichen Praktikumseinsatz.
Wie verhalte ich mich als Praktikant in dem neuen Bereich? Wie kann ich das Praktikum sinnvoll und ins Team integriert gestalten?

“Arbeiten, wenn andere schlafen”

Nacht- und Schichtdienst sind im Gesundheitswesen, im Handwerk und in der Industrie für den einen oder anderen Mitarbeiter immer ein notwendiges, wenn nicht sogar ein lästiges Übel.
Doch ohne Nachtdienst geht es meist nicht.
Mit einem Schlafexperten bringe ich ein wenig “Licht ins Dunkle” und gebe sinnvolle Anregungen und Hinweise in puncto Schlaf, Tag-/Nachtrhythmus und Ernährung.
Ebenso werden gesundheitliche Risiken angesprochen, wie auch Tipps für den “gesunden Nachtdienst” gegeben.

Sprechen Sie mich unverbindlich an!